Rentenversicherung

Die Leistungen der privaten kapitalgedeckten Rentenversicherung bestehen - je nach Vertragsvereinbarung - alternativ aus einer lebenslangen Rente mit oder ohne Garantiezeit oder mit einer Todesfallleistung. Damit kann die Rente aus dieser privaten Rentenversicherung auch vererbt werden.

Die private Rentenversicherung kann auch um weitere Risikoversicherungen wie beispielsweise Berufsunfähigkeit oder Erwerbsunfähigkeit erweitert werden.

Zu beachten sind die Steuerzahlungen in der Beitragszeit und die Steuer und Sozialversicherung in der Rentenzeit.