Dynamik

Eine bei Vertragsabschluss vereinbarte Berufsunfähigkeitsrente wird wegen Inflation und Anstieg des Lebensstandards nach Jahren nicht mehr den Erfordernissen entsprechen. Aus diesem Grund kann bereits bei Abschluss eine Dynamisierung vereinbart werden, so dass die versicherte Rente und natürlich auch der Beitrag jährlich um den vereinbarten Prozentsatz steigen, ohne dass eine erneute Risikoprüfung erfolgt.

Damit auch nach Eintritt einer Berufsunfähigkeit die anfängliche Rente dann weiter jährlich um den vereinbarten Prozentsatz steigt, muss dies explizit im Versicherungsvertrag vereinbart sein.