BU-Zusatzversicherung

Die klassische Absicherungsform ist die Berufsunfähigkeitszusatzversicherung, die auch kurz BUZ genannt wird. Hierbei handelt es sich um eine Versicherung, die als Zusatz zu einer Hauptversicherung abgeschlossen wird. Der Leistungsumfang reicht von der Beitragsbefreiung der Hauptversicherung bis zum Rentenanspruch bei Berufsunfähigkeit in durchaus nennenswerter Höhe.

Bei der Hauptversicherung handelt es sich im Regelfall um eine Lebensversicherung oder eine Rentenversicherung, wobei letztere oft auch eine Riester- oder Rüruprente ist oder eine betriebliche Altersversorgung.

Die Beitragsbefreiung der Hauptversicherung sorgt dafür, dass im Falle der Berufsunfähigkeit die private Alterssicherung in jedem Fall gesichert bleibt. Eine vereinbarte BU-Rente sichert zusätzlich einen Verdienstausfall bis zur Zahlung der Altersrente.