Staatliche Förderung

Im Rahmen der staatlich geförderten privaten Altersvorsorge ist auch die Einbeziehung einer Berufsunfähigkeitsversicherung als Zusatzversicherung möglich und teilweise auch die Förderung einer reinen Berufsunfähigkeitsversicherung, also ohne klassische Altersrentenversicherung.

Gefördert wird die BU im Rahmen der Riesterrente, der Rürup- bzw. Basisrente und der betrieblichen Altersversorgung.