Unfallversicherung

Video

Unfälle kommen unverhofft und können das Leben auf einen Schlag komplett verändern. Wer dauerhafte Schäden davonträgt, muss mit hohen Kosten für Kuren, Reha-Maßnahmen, Haushaltshilfen, Umbaumaßnahmen oder schlimmstenfalls Wegfall des Einkommens rechnen.

Mit der richtigen Unfallversicherung kann wenigstens die finanzielle Belastung im Unglücksfall aufgefangen werden.

Aus dem Spektum der Unfallversicherer favorisieren eir die PLUS-Deckung der Rhion:

  • Verletzungen durch Eigenbewegungen mitversichert
  • Verbesserte Gliedertaxe
  • Schmerzensgeld bei Knochenbrüchen
  • Sofortleistung bei schweren Verletzungen oder langen Krankenhausaufenthalten
  • Herzinfarkt und Schlaganfall sind als Folge sowie als Ursache eines Unfalls mitversichert
  • Mitversicherung bestimmter Infektionskrankheiten
  • Mitversicherung von Infektionen durch Insekten-Stiche und -Bisse
  • Mitversicherung von Zahnersatz und Zahnbehandlung
  • Nachversicherungsgarantie
  • Beitragsbefreiung bei Arbeitslosigkeit bis 12 Monate

Aber auch die Standard-Deckung bietet schon eine gute Grundabsicherung.
Übersicht Standard / Plus

Leistungsbeispiel:
Invaliditäts-Grundsumme: € 100.000
Progression: 350 %
Leistung bei Vollinvalidität: € 350.000
Unfalltod: € 5.000
Kosmetische Operationen: € 10.000
Bergungskosten: € 10.000

Jahresbeitrag Standard-Deckung:
Gefahrengruppe A: € 75,80
Gefahrengruppe B: € 107,46

Jahresbeitrag Plus-Deckung:
Gefahrengruppe A: € 104,13
Gefahrengruppe B: € 147,44

In unserem Vergleichsrechner können Sie beliebige Alternativen rechnen,
Leistungen vergleichen und auf Wunsch online abschließen. 

Start Rechner

Wenn Sie im Berechnungsergebnis auf Tarifinfo klicken,
finden Sie weitere Details sowie die Versicherungsbedingungen.

______________________________________________
zurück zur Übersicht