besonderer Hausrat

Für „besonderen“ Hausrat gelten in der Regel auch besondere Bedingungen, die unbedingt beachtet werden sollten. Im Regelfall gilt eine Entschädigungsgrenze von 20 % der Versicherungssumme je Schadenfall für Wertsachen und Auflagen für die Verwahrung der Wertsachen, die vom Panzerschrank bis zur Alarmanlage reichen. Im Einzelfall sollten individuelle Regelungen mit dem Versicherer getroffen werden.

Zu dem „besonderen“ Hausrat gehören beispielsweise

  • Bargeld
  • Urkunden, Wertpapiere, Sparbücher
  • Schmuck und alles aus Gold und Silber
  • Pelze
  • Kunstgegenstände
  • Antiquitäten

Kleinere Bargeldbeträge sind in der Regel auch ohne besondere Sicherung mitversichert.

Nicht zum Hausrat gehören Kraftfahrzeuge aller Art.

Sehrwohl zum Hausrat gehören Dinge, die zwar fremdes Eigentum sind, aber (vorübergehend) in den Hausrat eingebracht wurden. Dies kann die ausgeliehene DVD sein oder der mit nach Hause genommene Firmen-Laptop.